Fach- und Praxisvorträge

Eindrücke von den Fach- und Praxisvorträgen 2018 in Innsbruck:

Eindrücke von den Fach- und Praxisvorträgen 2017 in Bozen:

Eindrücke von den Fach- und Praxisvorträgen 2015 und 2016 in Innsbruck:

Fach- und Praxisvorträge

Im Rahmen einer Vortragsreihen mit vielfältigen Fach- und Praxisvorträgen werden relevante Themen rund um aktives Altern sowie Chancen und Risiken einer Technik unterstützten Umgebung interdisziplinär anhand von 20 Minuten Vorträgen näher beleuchtet und anschließend diskutiert.

Ziel ist es, aus den Perspektiven Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft das Thema Active and Assisted Living zu beleuchten. Die Fach- und Praxisvorträge sind daher aus vielfältigen Disziplinen. In der abschließenden Podiumsdiskussion werden Vertreter aus allen Disziplinen gebeten, das Thema nochmal zu spezifischen Fragestellungen zu diskutieren.

So bietet die SMARTER LIVES zu jährlich wechselnden Kernthemen neben der Ausstellungsfläche auch ein vielseitiges Vortragsprogramm mit Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Ziel ist es, Potentiale von technologischen Entwicklungen im Bereich “Active and Assisted Living” in Kontext mit großen Herausforderungen des demografischen Wandels zu setzen. Außerdem soll durch die Fachvorträge der inhaltliche Austausch zwischen Technologieanbietern, Sozial- und Pflegeeinrichtungen, Meinungsbildnern und Interessenvertretern vorangetrieben werden.