Keep In Touch (KIT) Telemedical Solutions – ein Baustein zur Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels im Gesundheit- und Sozialwesen

KIT Telemedical Solutions  der AIT wurden mit Partnern aus dem Gesundheitswesen für die Therapieunterstützung von (älteren) Menschen mit chronischen Erkrankungen entwickelt. Die KIT Technologie ist einfach zu handhaben – Patienten übermitteln ihre Messwerte mittels NFC Technologie und Smartphone Apps an die Datenzentrale. Nach dem Closed-Loop-Healthcare Prinzip können Arzt und Pflegeperson Rückmeldungen an den Patienten übermitteln.

Besuchen Sie unser KIT Portal für weitere Informationen.

Austian Institute of Technology GmbH

DI Peter Kastner, Senior Engineer & Thematic Coordinator
peter.kastner(6a3rKF[DhUq4Bxa)ait.ac.at

DI (FH) Angelika Rzepka, Scientist
angelika.rzepka(6a3rKF[DhUq4Bxa)ait.ac.at" target="_blank" rel="noopener">angelika.rzepka(6a3rKF[DhUq4Bxa)ait.ac.at

www.ait.ac.at