Technische Assistenzsysteme in die Haussteuerung integriert.Die Bricks Haussteuerung verbindet Funktionalitäten des AAL mit allen gängigen Bussystemen, Multiroom Audio/Video, Zutritts-Systemen, Videoüberwachung, VoIP, Energiemanagement, Anwesenheitssimulation, u.v.m. Einzigartig ist die rein Browser basierende Realisierung die ohne App’s oder andere Softwareinstallation auskommt. Alle Endgeräte mit Webbrowser können als Bediengeräte verwendet werden.Die Wurzeln von iBricks gehen auf 1999 zurück, als Daniel Portner eines der ersten intelligenten Häuser der Schweiz baute.
In 2007 schliesslich wurde iBricks gegründet. Ende 2014 hat iBricks die internationale Vermarktung des Automation Servers, an Systemintegratoren, gestartet. Wir freuen uns auf weitere Systemintegratoren, welche mit unserem System intelligente Lösungen realisieren möchten.

iBricks

Reinhold Keller

reinhold.keller(6a3rKF[DhUq4Bxa)iBricks.ch

www.iBricks.ch