Die erste SMARTER LIVES in Italien

Am 04.07. 2017 fand die SMARTER LIVES bereits im dritten Jahr in Folge statt. Diesmal fand das Praxisforum erstmals außerhalb von Innsbruck statt und das Konzept wurde somit nach Italien “exportiert”. In Bozen organisierte die Universität Innsbruck, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus in Kooperation mit der EURAC research, Institut für Public Management die dritte Ausgabe der Fachveranstaltung.

Für Anwender, Anbieter, Forscher und Interessenvertreter gab es am 04. Juli 2017 folgende Programmpunkte:

  • Fach- und Praxisvorträge: Vorträge von Experten aus dem AAL-Umfeld
  • Elevator Pitch: 2-Minütige Kurzvorträge von Lösungsanbietern
  • AAL Messe: Demonstrationen von Lösungen durch Anbieter aus verschiedenen Anwendungsbereiche

Das detaillierte Programm findet listet die genauen Praxisvorträge und Beteiligten Fachreferenten auf.

Mit über 60 Besuchern, 10 Ausstellern aus Italien aber auch Österreich, sowie Fachvorträgen aus Österreich und Italien war das Programm international und interdisziplinär ausgerichtet. Die Medienpräsenz war mit mehreren Fernseh- Print- und Radiobeiträgen sehr breitgefächert.